26.10.2017, Heilbronner Stimme. Von Ulrike Bauer-Dörr.

Heilbronn.  Die Kreissparkasse Heilbronn hat am Mittwochabend sieben Anerkennungspreise für bürgerschaftliches Engagement verliehen. Die fünf Bürgerpreise waren mit 10.000, 3000 und 1000 Euro dotiert. Zwei weitere Vereine bekamen 4000 und 6000 Euro als Ehrenamtspreis. 3000 Euro erhielt auch der Verein Lindenhof in Lauffen. Er initiierte eine in den Augen der Jury vorbildliche Wohngruppe für Menschen mit Demenz. Diese können in dieser familienähnlichen Wohnform weitgehend selbstbestimmt leben, werden aber intensiv betreut. Auch die Angehörigen werden eingebunden. Acht Zimmer gibt es dort.

IMG_2660

Stellvertretend für alle Engagierten des Vereins Lindenhof e.V. hat die Mitinitiatorin Tania Bayer (2. von links) den Preis entgegengenommen.

http://www.stimme.de/heilbronn/nachrichten/region/30-000-Euro-fuer-ehrenamtliches-Engagement;art140897,3931831

Das Ziel Einzug der BewohnerInnen im Sommer 2016 rückt immer näher. Bei schönem Wetter feierten wir den Baufortschritt mit dem Richtfest am 11.09.2015.

Nach der Begrüßung der Gäste und dem Richtspruch wurde mit Kaffee und Hefezopf und Wurst vom Grill zünftig gefeiert.

Eindrücke von der Grundsteinlegung am 13.05.2015

Grundsteinlegung Bild 1

 

Lindenhof e.V.

Tania Bayer
Tel. 07133 – 963687
E-Mail: demenzwg-lindenhof@live.de
www.demenzwg-lindenhof.de